Unsere Schafherde umfasst ca. 750 Tiere, davon sind 620 Mutterschafe. Außerdem halten wir ca. 40 Ziegen.

Der Weidebetrieb geht auch hier von Mitte April bis Mitte November.

20 unserer Ziegen sind im sogenannten "Ziegenprojekt Obereller" in Steinbach-Hallenberg untergebracht.

Dabei handelt es sich um eine  wirklich modellhafte Maßnahme für eine auf die speziellen Bedingungen im Mittelgebirge zugeschnittene Landschaftspflege mit Vorteilen für Natur und Mensch:

Im Sommer 2010 startete die Stadt Steinbach-Hallenberg mit dem Landschaftspflegeverband Thüringer Wald dieses Projekt. 

In enger Abstimmung mit der Naturschutzbehörde und dem Forst wurde zunächst der wuchernde Wildwuchs auf einer Fläche von ca. 2 Hektar von den Hängen des Hohen Berges entfernt. Im April 2011 erfolgte eine Heublumensaat. 

Begeisterte Helfer fanden die Landschaftspfleger dafür unter den Mädchen und Jungen der Regelschule Steinbach-Hallenberg, die die aufwändigen Arbeiten beim Ausbringen des Saatguts im Rahmen eines Schulprojektes unterstützten.

Der Landschaftspflegeverband sorgte für den Bau eines stabilen Zauns und eines Unterstands und im Juli 2013 konnten unsere Ziegen Quartier beziehen.